IGeL

IGel – also „Individuelle Gesundheitsleistungen“ – gehören nicht zum Angebot der Praxis.

 

Die Praxis bietet bewusst kein Igel-Programm an. Bisher konnten wir es ermöglichen, dass lediglich ein Eigenbeitrag für das 7-Tage-Langzeit-EKG sowie die Tauchsportärztliche Untersuchung von unseren Patienten selbst getragen werden musste, und hoffen, dieses auch in Zukunft fortführen zu können.

 

Was sind IGel – Individuelle Gesundheitsleistungen?

Dies sind medizinische Leistungen, die von der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) nicht bezahlt werden, da sie nicht zum Leistungskatalog der GKV gehören. Bei Inanspruchnahme müssen sie aus der eigenen Tasche bezahlt werden.

7-Tage-Langzeit-EKG

7-Tage-Langzeit-EKG

Das Langzeit-EKG beinhaltet die kontinuierliche Aufzeichnung der Herzaktionen über einen Zeitraum von bis zu 7 Tagen. Für diese Untersuchung erhalten Sie einen tragbaren Rekorder mit nach Hause, welcher das EKG auf einen Microchip aufzeichnet. An Ihrem Brustkorb werden 3 Klebelektroden angebracht, welche jeweils über Kabel mit dem Recorder verbunden sind, den Sie in einer kleinen Tragevorrichtung nach außen nahezu unsichtbar bei sich tragen. Somit können Herzrhythmusstörungen, die nur phasenweise oder sporadisch auftreten, dokumentiert werden. Die Auswertung durch uns erfolgt am Computer, beinhaltet die Analyse sämtlicher Herzschläge und erlaubt Aussagen über die im Aufzeichnungszeitraum aufgetretenen Rhythmusstörungen.

Tauchsportärztliche Untersuchung

Tauchsportärztliche Untersuchung

In unserer Praxis können auch Tauchsportuntersuchungen durchgeführt werden. Wir beraten Sie gern, insbesondere bei bestehenden chronischen Herz- und Lungenerkrankungen. Die Untersuchung umfasst sowohl die Anamnese, eine körperliche Untersuchung (einschließlich Otoskopie (Ohreninspektion)), ein Ruhe- und Belastungs-EKG, insbesondere bei Patienten, die älter als 40 Jahre sind, eine Lungenfunktionsuntersuchung mit Widerstandsmessung (Resistance-Messung) sowie bei chronischen Herzerkrankungen auch eine – wenn gewünscht transösophageale – Echokardiografie zur Frage des offenen Foramen ovale (PFO).

 

Dabei füllen wir auch gern den ärztlichen Anamnese- und Bewertungsbogen für Tauchsport (VDST, DEGUM /PADI) für Sie aus.  Die Kosten für diese Untersuchung tragen die gesetzlichen Krankenversicherungen nicht.

So finden Sie zu uns
Forststraße 15
42697 Solingen
Tel. : 0212-267190
von: 09:00 - 13:00 Uhr
von: 15:00 - 18:00 Uhr
Fax: 0212-2671999

Unsere Sprechstunden:
Mo, Di, Do: 08:00 – 13:00 Uhr
15:00 – 18:00 Uhr
Mi und Fr: 08:00 – 13:00 Uhr
Und nach Vereinbarung.